Förderkreis Heimatgeschichte und Heimatstube

Eisdorf

Mitgliederversammlung am 6. Febr. 2012

Der Förderkreis Heimatgeschichte und Heimatstube Eisdorf lädt am 6. Febr. zur Jahreshauptversammlung ins ehemalige Gemeindebüro ein. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, und der Vorstand würde sich über eine rege Beteiligung der Mitglieder freuen.

Es sind folgende Tagesordnungspunkte vorgesehen:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Verlesen der Niederschrift der JHV vom 7. 2.2011

3. Bericht des 1. Vorsitzenden

4./5.  Berichte des Kassenwartes und der Kassenprüfer

6. Entlastung des a) Kassenwartes, b) des Vorstandes

7. Neuwahl des Vorstandes

8. Neuwahl eines Kassenprüfers

9. Termine und Planung 2012

10. Verschiedenes

3. Eisdorfer Flohmarkt am 18. September

Der alte Eisdorfer Dorfbrunnen strahlt in neuem Glanz

Heinrich Schweidler, Robin und Uwe Kupke sowie Helmuth Armbrecht freuen sich, dass der alte Dorfbrunnen wieder in neuem Glanz erstrahlt. Foto: Bordfeld

Eisdorf (pb). Mit Einführung einer dorfeigenen Wasserleitung im Jahr 1899 wurde der Eisdorfer Dorfbrunnen verschüttet und eingeebnet. Zur 1050-Jahr-Feier der Gemeinde Eisdorf im Jahr 2003, wurde genau an dieser Stelle vom Förderkreis Heimatgeschichte wieder ein Dorfbrunnen errichtet. Wie früher wurde hierzu das Baumaterial eigens aus dem Eisdorfer Sandsteinbruch von Hand gebrochen. Aktuell zeigt sich der Brunnen wieder in neuem Glanz, denn Uwe und Robin Kupke, Helmuth Armbrecht und Heinrich Schweidler haben die Schäden, welche von Jugendlichen angerichtet wurden, beseitigt.

Weiterlesen ...

Aktuell 16 Besucher online