Förderkreis Heimatgeschichte und Heimatstube

Eisdorf

Eisdorfer Geschichte(n) am 21. Januar

Dietmar Lange vom Förderkreis Eisdorf Heimatstube lädt zu einem Treffen unter dem Motto „Eisdorfer Geschichte(n) am ersten und dritten Montag des Monats in die Heimatstube ein. Bei Kaffee und Kuchen geht es um „Erzähltes, Erlebtes und Überliefertes aus unserer Gemeinde“, so Dietmar Lange. Die bisherigen Zusammenkünfte sind erfolgversprechend, um auf diese Weise die Heimatgeschichte aufzuarbeiten.

Die nächste Zusammenkunft findet am Montag, 21. Januar, um 15 Uhr in der Heimatstube, Mitteldorf 20, statt. Interessierte und Gäste sind willkommen. Weitere Informationen gibt gern Dietmar Lange, Telefon (05522) 817 50. kip

Aktuell 33 Besucher online